Elektrotechnik im Garten, Teich und Pool

von Christa Pfeffer
Zugriffe: 1643
Elektrotechnik im Garten, Teich und Pool

In den warmen Sommermonaten können wir endlich wieder mehr Zeit im Garten verbringen. Damit der Außenbereich auch den notwendigen Komfort bietet, ist elektrischer Strom im Garten ein „Muss“. Im Freien unterliegen Elektroinstallationen aber nicht nur einer stärkeren Belastung, sondern es müssen noch einige andere Faktoren und Punkte berücksichtigt werden. In folgenden Beitrag möchten wir Ihnen deshalb mehr über Elektrotechnik im Außenbereich erzählen und Ihnen sinnvolle Tipps zum Thema verraten.

Im ersten Moment ist vielen gar nicht bewusst, wie wichtig sinnvolle Stromanschlüsse im Außenbereich mittlerweile schon geworden sind. Denken Sie nur an die zahlreichen Geräte, wie Rasenmäher, Rasenroboter, Heckenschere, Kärcher usw. Auch eine Beleuchtung im Garten ist von Vorteil, gerade für die verlängerten Grillabende mit Freunden. Apropos Grillen: Auch für Unterhaltungsfaktoren, wie den Elektrogriller, Netzwerkanschlüsse oder Musik, sind Stromanschlüsse von Vorteil. Ihr Teich, Pool oder andere Gartenlandschaften brauchen ebenfalls einen Pumpenanschluss. Neben mehr Komfort im Türbereich durch Sprechanlagen, Videosprechanlagen oder Bewegungsmelder sind auch Sicherheitsfaktoren durch Alarmanlagen oder Videoüberwachung nicht zu vergessen.

Sichere Elektroinstallationen im Außenbereich

Im Freien unterliegen die Elektroinstallationen wesentlich stärkeren Belastungen als im Innenbereich, da diese den starken Einwirkungen durch Witterungseinflüsse standhalten müssen. Vergleichen lässt sich die Elektrik für den Außenbereich daher mit der eines Feuchtraumes. Da Feuchtigkeit Strom besonders gut leitet und dadurch die Gefahr von gefährlichen Fehlerströmen im Garten besonders hoch ist, sollten die Stromkreise draußen unbedingt mit einem separaten Fehlerstrom-Schutzschalter (FI-Schalter) gesichert werden. Dadurch wird im Fehlerfall verhindert, dass die Elektrik im Wohnraum nicht zum Stillstand kommt.

So vermeiden Sie einen Kabelsalat im Garten

Um elektrischen Strom im Außenbereich zu bekommen, greifen viele auf Kabeltrommeln und Verlängerungskabel zurück. Doch der Kabelsalat ist weder praktisch noch ansehnlich. Mit Außensteckdosen oder Energiesäulen mit mehreren Steckdosen sind Sie auf jeden Fall besser beraten. Einige Modelle sind nicht nur Stromlieferanten für den Garten, sondern dienen gleichzeitig als ansprechende Beleuchtungselemente. Richtige Außensteckdosen sind übrigens immer mit einer Schutzklappe ausgestattet, damit das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz verhindert wird (Spritzwasserschutz). Darüber hinaus sollten die Außensteckdosen mit einem Kontrollschalter von innen schaltbar sein.

Gartenbeleuchtung

Licht im Garten bringt nicht nur erhöhten Komfort, sondern auch mehr Sicherheit. Auch in der Dämmerung oder abends erreichen Sie mit einer guten Beleuchtung sicher die Eingangstür, das Gartenhaus oder können länger auf der Terrasse verweilen. Bewegungsmelder sind außerdem eine sinnvolle Investition gegen unerwünschte Eindringlinge. Da nicht jede Leuchte im Freien verwendet werden darf, sollten Sie auch hier nur zu speziellen Lichtern für draußen greifen. Diese entsprechen den notwendigen Vorgaben und Sicherheitsvorkehrungen, um den unterschiedlichen Witterungsverhältnissen standzuhalten.

Tipp: Bevor Sie Elektrotechnik für den Garten kaufen, lassen Sie sich umfangreich von einem Fachmann beraten. Das erspart Ihnen langfristig Kosten und Ärger.

Eine fachgerechte Planung und Ausführung bringen´s

Im Idealfall werden die Elektroinstallationen bereits im Zuge des Neubaus miteingeplant. Doch in den meisten Fällen können diese auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet werden. Da Elektroinstallationen im Außenbereich meist aufwendiger sind und strenge Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden müssen, empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann zurate zu ziehen. Damit gehen Sie jedenfalls auf Nummer sicher und ersparen sich den Aufwand und etwaigen Ärger. Außerdem kann es passieren, dass Versicherungen im Schadensfall aussteigen, wenn die Elektroinstallationen nicht fachgerecht durchgeführt wurden.

Elektro Pfeffer übernimmt nicht nur gerne die Planung Ihrer Elektroinstallationen im Außenbereich, sondern führt diese auch professionell, unkompliziert und sauber aus.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Elektro Pfeffer

Bilderrechte: Night View Of Flowerbed With Flowers Illuminated By Energy-Savin © Grigory Bruev – stock.adobe.com