Elektro Pfeffer - Baubegleitung vom Profi – „Häuslbauer aufgepasst!“
Baubegleitung vom Profi – „Häuslbauer aufgepasst!“

Baubegleitung vom Profi „Häuslbauer aufgepasst!“

von Christa Pfeffer
Zugriffe: 131

In unserem vorigen Blogbeitrag haben wir allen Häuslbauern wertvolle Tipps für die Elektroplanung und Elektroinstallation verraten. Mit diesem Blogbeitrag möchten wir uns noch etwas intensiver in die Materie Hausbauen auseinandersetzen und Ihnen ein neues, unschlagbares Konzept vorstellen, denn für alle fleißigen Selbermacher unter den Häuslbauern bietet Elektro Pfeffer einen erstklassigen Service an, der es Ihnen ermöglicht, einen Großteil der Elektroinstallations-Arbeiten selbst durchzuführen. Dennoch wird aber auch die Vorsorge getroffen, dass keine kostspieligen Fehler passieren oder wesentliche Aspekte innerhalb der Elektroinstallationen vergessen werden.

Mehr darüber
Elektro Pfeffer - „Häuslbauer, aufgepasst!“
„Häuslbauer, aufgepasst!“

Was muss ich beim Wohnhausneubau alles (elektrisch) berücksichtigen? „Häuslbauer, aufgepasst!“

von Christa Pfeffer
Zugriffe: 216

Ein Haus zu bauen oder eine Wohnung grundlegend zu sanieren, ist ein großer Schritt und oft mit vielen Schwierigkeiten verbunden. Eine umfassende und genaue Planung ist unerlässlich, damit Sie nach Bauende den Traum vom Eigenheim auch uneingeschränkt genießen können. Ein wichtiges Thema dabei sind die Elektroinstallationen. Dieser Bereich des Hausbaus ist leider sehr fehleranfällig und kann neben den Installationskosten selbst gerade im Nachrüsten oder in der Mangelbehebung besonders kostspielig werden. Eine gute Elektroplanung erspart Ihnen also viel Zeit, Nerven und Kosten.

Mehr darüber
Elektro Pfeffer - Pfusch kann teuer werden!
Pfusch kann teuer werden!

Pfusch kann teuer werden!

von Christa Pfeffer
Zugriffe: 281

Immer öfter hört man im Freundes- oder Bekanntenkreis, dass Aufträge im Haushalt oder auf der eigenen Baustelle unter der Hand vergeben wurden. Das sei viel preisgünstiger als im offiziellen Betrieb und es lohne sich für beide Parteien. Was viele nicht wissen, ist, dass ein Auftrag, der im Pfusch vergeben wird, kein kleines Kavaliersdelikt ist, sondern eine ernst zu nehmende Straftat. So wird der kostengünstige Auftrag ganz schnell zum teuren Albtraum.

Mehr darüber